Projekte | Vorstand | Satzung | Mitgliedschaft

Uwe Wilksen  |   Martin Hamacher   |   Ruben Lang   |  Marvin Stephan
Uwe Wilksen | Martin Hamacher | Ruben Lang | Marvin Stephan

Der Vorstand

Der so genannte „erweiterte Vorstand“ des Fördervereins besteht derzeit aus den vier oben genannten Herren und den vier nachfolgend genannten vier Beisitzern. Jedes Vorstandsamt wird satzungsgemäß von der Mitgliedersammlung für zwei Jahre gewählt.

Die Beisitzer

Vorname Nachname
Vorname Nachname
Vorname Nachname
Vorname Nachname
Vorname Nachname
Vorname Nachname
Vorname Nachname
Vorname Nachname

Die Aufgabenverteilung

Wäh­rend der aus dem 1. und dem 2. Vor­sit­zen­den, dem Kas­sen­wart und dem Schrift­füh­rer be­ste­hen­de „klei­ne Vor­stand“ den Ver­ein nach aus­sen ver­tritt, die lau­fen­den Ge­schäf­te führt und die Be­schlüs­se der Mit­glie­der­ver­samm­lung um­setzt, be­steht die Auf­ga­be der ge­wähl­ten Bei­sit­zer vor­nehm­lich da­rin, den „klei­nen Vor­stand“ bei sei­ner Arbeit zu un­ter­stüt­zen und zu kon­trol­lie­ren.

Der klei­ne Vor­stand kom­mu­ni­ziert re­gel­mä­ßig mit­ei­nan­der und kommt drei- bis vier­mal im Jahr zu Sit­zun­gen zu­sam­men. Der er­wei­ter­te Vor­stand wird bei Be­darf zu be­stimm­ten Vor­gän­gen be­fragt. Man trifft sich zwi­schen den Mit­glie­der­ver­samm­lun­gen ein­mal jähr­lich oder wenn die Si­tu­a­ti­on es er­for­dert.

Übri­gens: Der der­zei­ti­ge Vor­stand be­steht aus­nahms­los aus ak­ti­ven und vor­mals ak­ti­ven An­ge­hö­ri­gen der Lösch­ein­heit. Das muss selbst­ver­ständ­lich nicht so sein ... Also?